Routen

Routenbau

Unsere Routenbauer geben sich sehr viel Mühe attraktive Routen in allen Schwierigkeitsgraden zu schrauben. Routen sind aber nur so gut wie diese euch gefallen.
Wir sind daher für Anregungen, Kritik aber natürlich auch Lob dankbar.
Wir schrauben pro Jahr zwischen 230 und 250 Routen, d.h. alle Routen in der Halle werden pro Jahr mindestens 1x gewechselt.
In den leichteren Sektoren werden die Routen im Schnitt alle 8 Monate gewechselt, in den Überhängen bleiben die Routen bewusst ein wenig länger, da sie für viele Kletterer Projekte darstellen.
Die Routenliste hängt in jeder Halle aus, zusätzlich sind die Routen am Boden mit Bewertungskarten gekennzeichnet.

Schwierigkeitsverteilung

Das Ziel ist ein breites Spektrum an Anforderungen zu schrauben. Ermöglicht wird dies durch die enorme Vielfalt der Wände und über 10.000 Griffe von 8 verschiedenen Herstellern. Dazu kommt die Kreativität der Routenbauer. Wir versuchen die Schwierigkeiten der Routen in der Halle zu verteilen. Natürlich sind die schweren Routen verstärkt im Überhang zu finden, aber generell gibt es in fast allen Bereichen leichtere und schwerere Routen.

Schwierigkeitsgrade

Über weniges lässt sich so herrlich diskutieren wie über die Schwierigkeitsangaben. Ist die Halle "soft" oder ist sie "hart" bewertet? Kommt es einem leicht vor, weil man es selbst geschraubt hat oder meint man es sei superschwer weil man schon platt ist? Bitte helft uns mit Feedback und sagt uns, wenn ihr grobe Fehler bemerkt.

Wir befinden uns im Dreiländereck, daher sind die Routen in französischen Graden bewertet.

 
 
Grad Franz 3a 3b 3c 4a 4b 4c 5a 5b 5c 5c+ 6a
Grad UIAA 3 3+ 4- 4 4+ 5- 5 5+ 6- 6 6a+
Grad Franz 6a+ 6b 6b+ 6c 6c+ 7a 7a+ 7b 7b+ 7c 7c+
Grad UIAA 7- 7 7+ 7+ /8- 8- 8 8/8 + 8+/ 9- 9- 9 9+
Grad Franz 8a 8a+ 8b 8b+ 8c 8c+




Grad UIAA 10- 10-/10 10 10+ 11- 11-/11




Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen