Klettern

 
 

Rücksichtnahme und Verantwortung

Bitte beachtet die AHA-Regeln:
Abstand - Hygiene - Alltagsmaske: bitte beim Sichern und beim Zuschauen oder Pausieren die Maske tragen

- Abstand von 1,5m einhalten
- Beim Klettern 1 Sicherungslinie Abstand einhalten
- Maskenpflicht: an der Kasse, auf den Verkehrswegen, Flur, Treppenhaus, Toiletten
- Hygienemaßnahmen beachten
- max. 10 Personen an einem Tisch

 
 

Klettern kann jeder, aber zunächst müssen Sie die Sicherungstechnik beherrschen. Wir bieten hierzu Schnupperkurse und Sicherungskurse an.

Kletter-Treff: Oktober bis April

Kletter-Treff
 
 

Mittwochs von 19.00-21.00 h
Wir wünschen viel Spaß!

 
 

Klettern macht nicht nur enorm Spaß, Sie lernen zudem Verantwortung zu übernehmen und Sie lernen Ihre physischen und psychischen Grenzen kennen.
Klettern fördert zudem den motorischen Bewegungsablauf.
 
Beim ersten Besuch in der Kletterhalle müssen Sie die Hallenregeln lesen und die Einverständniserklärung unterschreiben.
Damit bestätigen Sie uns, dass Sie die Sicherungstechnik vollständig beherrschen und die Hallenregeln beachten.

Unsere Kletterhalle:

  • 3 Kletterhallen bis 17 m Höhe
  • ca. 1800 qm Kletterfläche
  • über 200 definierte Routen (4a – 8b Franz.)
  • ca. 30 Routen im Überhang
  • 25 Toprope Sicherungslinien
  • max. Kletterlänge 25 m
  • kleiner Boulderbereich
  • Saunabenutzung im Eintrittspreis inklusive
 
 

Materialverleih:

Klettergurt, Kletterschuhe.
Aus Sicherheitsgründen verleihen wir keine Kletterseile.

Klettern